Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzlichen Glückwunsch Frau Helma und Herr Georg Glaser zur Goldenen Hochzeit


Herzlichen Glückwunsch zur Goldenen Hochzeit

Am Freitag, dem 25. April 2014 feierten Frau Helma Glaser geb. Anthon und Herr Georg Glaser ihr goldenes Ehejubiläum. Ihr Ja-Wort gaben sie sich vor 50 Jahren in der Pfarrkirche St. Ulrich in Kapsweyer, wo sie von dem damaligen Ortspfarrer Carl-Otto Günther getraut wurden.
Frau Glaser ist 1944 in Offenbach bei Landau geboren und aufgewachsen. Nach ihrer Schulzeit arbeitete Frau Glaser bis zu ihrer Heirat in einer Handtaschenfabrik in Herxheim. Nach ihrem Umzug nach Kapsweyer arbeitete Helma Glaser in Heimarbeit für die Firma Demag, sowie saisonweise in der „Bäb“ in Schweighofen. In dieser Zeit war sie auch als Reinigungskraft bei der KiTa St. Ulrich beschäftigt. Viel Freude bereitete ihr auch die jährliche Traubenernte im Weingut Karl Nagel in Kapellen, bei der sie über 25 Jahre während der Weinlese mitgeholfen hat.
Herr Glaser erblickte das Licht der Welt 1942 in Kapsweyer. Nach dem Ende seiner Schulzeit begann er eine Lehre als Kfz-Mechaniker bei der Firma Kuntz in Bad Bergzabern. Nach einer weiteren Ausbildung zum Tankwart legte er auch die Meisterprüfung im Kfz-Handwerk ab. Noch heute ist Georg Glaser stolz auf sein erstes Auto, einem 400-er Lloyd Ganzstahlkarosserie, den er sich mit sonntäglichem Dienst an der Tankstelle verdiente. Nach 30 Jahren wechselte er für sieben Jahre zur Firma Fritz Walter nach Steinweiler und anschließend bis zu seinem Ruhestand zum Autohaus Bohlender in Kandel. Mit der Unterstützung seiner Ehefrau Helma engagierte sich Georg Glaser auch in der Gemeinde und Vereinen. Über 50 Jahre war er aktiver Musiker beim Musikverein Freundschaft, den er auch ein Jahr als Vorstand führte und weitere Jahre als Mitglied der Vorstandschaft unterstützte. Mehrere Jahre war Herr Glaser auch erster Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Kapsweyer und von 1983 bis 1994 elf Jahre Mitglied des Gemeinderates. Sein Engagement galt auch der Kirchengemeinde, in der er als Pfarrgemeinderat mitarbeitete.
Gerne blicken Helma und Georg Glaser auf die 70er und 80er Jahre zurück, als sie im Urlaub mit ihrem Wohnwagen Italien und Frankreich erkundeten. Ihr gemeinsames Hobby das Tanzen pflegen sie bis heute. So waren es auch die Tanzveranstaltungen vor über 50 Jahren im Rosengarten im Offenbach, bei denen sich Helma und Georg Glaser kennen lernten. Ein weiteres Hobby der beiden ist die Gartenarbeit, die immer wieder für eine angenehme Abwechslung sorgt.
Im Rückblick auf die vergangenen gemeinsamen 50 Jahre sind sich beide einig, dass die guten Jahre bei weitem überwogen haben. Neben den vielen guten Wünschen von ihren Verwandten und Freunden freuten sie sich ganz besonders über die Glückwünsche ihrer beiden Söhnen, Schwiegertöchter und ihren drei Enkelkindern.
Im Namen der Ortsgemeinde Kapsweyer wünschte Bürgermeister Hermann Paul dem Jubelpaar alles Gute, Gesundheit und für die Zukunft noch viele gemeinsame glückliche Jahre im Kreise ihrer Familie.

home

zurück