Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Fotoausstellung „5o Jahre Élyséevertrag“ beim Grenzlandfest


Fotoausstellung „5o Jahre Élyséevertrag“,

Die grenzüberschreitende Bürgermeisterrunde will mit einer Photoausstellung beim Grenzlandfest in Kapsweyer und bei der Streisselhochzeit in Seebach dem 50.Jahrestag der Unterzeichnung des
Élysée-Vertrages erinnern, den am 22. Januar 1963 Staatspräsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer im Élysée-Palast in Paris unterzeichnet haben.
Die Fotoausstellung „50 Jahre Élyséevertrag“, wird am Sonntag, den 30. Juni um 11. Uhr in der Südpfalzhalle in Kapsweyer von Ministerpräsident a.D. Kurt Beck offiziell eröffnet. Zur Ausstellungseröffnung haben auch Député Frédéric Reiss und Dr. Tobias Lindner ihre Teilnahme zugesagt.
Viele kommunalpolitisch Verantwortliche sowie die grenzüberschreitende Bürgermeisterrunde
„Beiderseits der Lauter“ haben dazu beigetragen, dass auch im kleinen Rahmen die Ziele des Abkommens umgesetzt wurden und werden.
Die grenzüberschreitende Bürgermeisterrunde, die mittlerweile seit über 30 Jahren besteht, war die erste grenzüberschreitende europäische Bürgermeistervereinigung und wurde auch im Paminaraum schon entsprechend gewürdigt. Mit der Ausstellung soll beim Grenzlandfest und bei der Streisselhochzeit in Seebach am 20. Juli auch auf die langjährige erfolgreiche und freundschaftliche Zusammenarbeit der Gemeinden aus dem Kanton Wissembourg/Lauterbourg und der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern hingewiesen werden.
Gezeigt werden Bilder aus allen Gemeinden "vun Hiwwe un Driwwe" welche ein Zeugnis gemeinsamer Geschichte und Kultur dokumentieren. Sie zeigen aber auch Orte der Begegnung, der Besinnung und des Beisammenseins.
Der bekannte elsässische Musiker und Sänger Robert Frank-Jacoby wird die kleine Feier umrahmen.

home

zurück