Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Obstbaumschnitt-Seminar am 23. und 26. Februar in Kapsweyer


Wie schneide ich meine Ostbäume und Beerensträucher
Am Mittwoch, dem 23. und am Samstag, dem 26. Februar findet in Kapsweyer ein Obstbaumschnitt-Seminar statt. Herr Joachim Zech wird in Theorie und Praxis allen interessierten Gartenbesitzern zeigen wie Bäume und Sträucher nach dem neuesten Stand der Erkenntnisse geschnitten und gepflegt werden.
Am Mittwoch, dem 23. Februar um 19 Uhr wird der ehemalige Obstbauberater der Landwirtschaftsschule im Bürgerhaus in Kapsweyer, Raiffeisenstraße 1, mit einer Dia-Show den richtigen Schnitt von Obstbäumen und Sträuchern erklären. Herr Zech wird auch über Neuzüchtungen und ihre Resistenz bei verschiedenen Krankheiten wie Schorf oder Mehltau berichten. Gerne ist er an diesem Abend auch bereit, Fragen zu aktuellen Obst- und Beerensorten, Pflegemaßnahmen, Pflanzenschutz oder Düngung zu beantworten. Mit Sicherheit sind auch seine Informationen über neue Obstsorten und Erfahrungen mit den so genannten „Exoten“ wie Kiwi, Kiwai, der Kaki-Pflaume, oder den Papau-Früchten (Indianerbanane) sehr interessant.
Der praktische Teil des Obstbaumschnitt-Seminares findet am Samstagvormittag, dem 26. Februar statt. Neben dem richtigen Schnitt von Obstbäumen zeigt Herr Zech auch das richtige Schneiden von Beerensträuchern und Kiwis.
Treffpunkt 10 Uhr am Bürgerhaus.
Es wir ein Unkostenbeitrag erhoben.

home

zurück