Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzlichen Glückwunsch Frau Lydia Weis zu ihrem 85. Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch zum 85. Geburtstag

Am Dienstag, dem 23 November feierte Frau Lydia Weis geb. Nullet im Kreise ihrer Familie ihren 85. Geburtstag. Frau Weis, in Kapsweyer geboren und aufgewachsen, erlebte als 13 jährige den Ausbruch des zweiten Weltkrieges. Wie fast alle Kapsweyerer wurde sie zusammen mit ihrer Familie in das Frankenland evakuiert. Gemeinsam mit 60 weiteren Mitbürgern fand sie eine Unterkunft in Markgraitz bei Lichtenfels, wo sie auch die letzte Klasse der Hauptschule besuchte. Da zu Hause ihr Elternhaus von den Nazis abgerissen war, musste ihre Familie bis Ostern 1942 warten bis sie wieder in ihr Heimatdorf zurückkehren konnte. In dieser Zeit wohnte Frau Weis mit ihren Eltern und Geschwistern in Landau. In Landau absolvierte sie auch ihr freiwilliges Pflichtjahr in der Gärtnerei Gleich. Anschließend war Lydia Weis in verschiedenen Haushalten in Stellung, unter anderem auch gemeinsam mit ihrer Tante in einem Pfarrhaushalt in Colmar (Elsass). Da in den ersten Nachkriegsjahren fast keine Ausbildungsplätze für Mädchen zur Verfügung standen, arbeitete sie bis zu ihrer Eheschließung als Waldarbeiterin im Bienwald. In dieser Zeit wohnte sie mit ihrer Famile im Schwesternhaus, bis das neu erbaute Haus in der Samsgasse bezugsfertig war.
1951 heiratete Frau Weis ihren Ehemann Karl und kann heute auf fast 60 gemeinsame glückliche Jahre zurückblicken. So erledigen sie auch gemeinsam die anfallenden Arbeiten im Haushalt und im Hausgarten, den beide liebevoll pflegen.
Lydia Weis kennen viele Kapsweyerer, die für jeden ein offenes Ohr hatte und stets bereit war zu helfen, wo ihre Hilfe benötigt wurde. So war es auch nicht verwunderlich, dass viele Nachbarn, Freunde und Bekannte ihrer Lydia gratulierten. Ganz besondere freute sich die Jubilarin über die guten Wünsche ihre Ehemannes ihrer Kinder, Enkel und Urenkel.
Noch viele glückliche Jahre, alles Gute und Gesundheit wünschten auch im Namen der Ortsgemeinde Kapsweyer Bürgermeister Hermann Paul und Beigeordneter Harald Kühn.

home

zurück