Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Blame Sally in der Südpfalzhalle in Kapsweyer am Montag, dem 27.09.2010


Blame Sally in der Südpfalzhalle in Kapsweyer

Am Montag, 27. September um 20:00 Uhr kommt Blame Sally im Rahmen ihrer ersten Deutschland-Tournee nach Kapsweyer in die Südpfalzhalle.

Das Tempo und die Richtung die Blame Sally aus Californien vorlegt ist beachtlich.
Im Herbst 2008 schlossen die 4 Musikerinnen einen 3-Jahres-Plattenvertrag ab.
Die Tinte war kaum trocken, da arbeiteten PAM DELGADO (voc., percussion), JERI JONES (voc., guitar, bass), RENEE HARCOURT (voc., accoustic guitar, bass) und MONICA PASQUAL (voc., accordeon, piano) schon mit dem Produzenten Lee Townsend an dem Album „ Night of 1000 Stars“. Townsend, der als Produzent schon für den Grammy nominiert war, schaffte es zusammen mit Blame Sally, die richtigen musikalischen Weichen zu stellen.
Der musikalische Kraftstoff und ein unglaubliches Songwriting verschaffte dem Quartett sofort eine erhöhte Aufmerksamkeit in den USA. Fast über Nacht fanden sich die 4 Musikerinnen immer mehr im nationalen Rampenlicht wieder.
Blame Sally teilte die Festivalbühnen mit Bands wie Los Lobos, Ani DiFranco, Richard Thompson, Roseanne Cash, Joan Baez und Greg Brown.
Ihr Song “If you tell a lie”, ein Anti-Bush bzw. Anti-Kriegs-Song, war auf Neil Young's Living With War Website (http://www.neilyoung.com/lwwtoday/) sechs Monate als Nummer 2 gelistet.
Die üppigen schön gezeichneten Melodien Blame Sallys, sind traditionell im Rock –und Folkbereich angesiedelt. Kleine Kunstwerke werden diese ungewöhnlich erzählten bzw. gesungenen Geschichten nicht allein durch die Tatsache, dass alle 4 Bandmitglieder als Songwriter fungieren. Ihre Musik, die emotional und leidenschaftlich ist, hat den Weg in die Radiostationen Amerikas längst gefunden.
Faszinierend ist, dass diese Bandgeschichte nicht von jungen aufstrebenden Musikern handelt, sondern vielmehr von 4 Frauen im Alter zwischen 44 und 53 Jahren. Entgegen jeglichen üblichen Praktiken im Musikbuisiness, das dem „Jugend –und Girliewahn“ verschrieben zu sein scheint, stürmen diese gestandenen Frauen Sprosse um Sprosse ihrer Karriereleiter.

Karten zum VVK von 13 € gibt es im Musikantebuckl Oberotterbach, unter
01 52 / 021 374 59 oder unter info@musikantebuckl.de
An der Abendkasse kosten die Karten 15 €.

Weitere Informationen unter www.blamesally.com

home

zurück