Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzlichen Glückwunsch Herrn Otmar Lavan zu seinem 80. Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag

Am Freitag, dem 14. Mai 2010 feierte Herr Otmar Lavan im Kreise seiner Familie seinen 80. Geburtstag. Herr Lavan ist in Kapsweyer geboren und zusammen mit vier Schwestern und drei Brüdern aufgewachsen. Als Neunjähriger erlebte er den Ausbruch des zweiten Weltkrieges und seine Schrecken. Zusammen mit seiner Familie wurde er nach Burgebrach, der heutigen Partnergemeinde von Kapsweyer evakuiert. Dort besuchte er die Schule und half bei seiner Gastgeberfamilie in der Landwirtschaft mit. Den Beruf des Korbmachers erlernte er noch im letzten Kriegsjahr bei der Firma Loers in Schaidt. In dieser Zeit wurden fast ausschließlich Körbe zum Transport von Granaten produziert. Nach seiner Gesellenprüfung arbeitete er noch einige Jahre als Korbmacher in seinem Lehrbetrieb, bis er auch wegen der besseren Verdienstmöglichkeiten als 30-jähriger zur Demag nach Bad Bergzabern wechselte, wo er bis zu seinem Ruhestand in der Produktion arbeitete. 1956 heiratete Herr Lavan seine Ehefrau Hannelore und baute gemeinsam mit ihr in der Schaafgasse ein Haus für seine Familie. Heute lässt es Otmar Lavan etwas ruhiger angehen und unternimm an schönen Tagen Spaziergänge in der Gemeinde.
An seinem Ehrentag konnte Herr Lavan, neben den guten Wünschen seiner Kinder, Enkel und Verwandten, auch die besten Wünsche von seinen Nachbarn, Freunden und Bekannten entgegennehmen.
Im Namen der Ortsgemeinde wünschten Bürgermeister Hermann Paul und Beigeordneter Harald Kühn dem Jubilar alles Gute, Gesundheit und noch viele glückliche Jahre.

home

zurück