Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Seniorenstube verabschiedet Edith Bersch



Bei der Weihnachtsfeier der Senioren am Freitag, dem 18. Dezember wurde Frau Edith Bersch nach 10-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit in der Seniorenstube gemeinsam von den Seniorinnen und Senioren, sowie von Bürgermeister Hermann Paul verabschiedet.
Zusammen mit Rosi Bersch betreute Edith Bersch in den vergangenen 10 Jahren die Seniorenstube, kochte Kaffe, bereitete das Abendessen sorgte für eine angenehme Atmosphäre und leistete Fahrdienste wenn es gewünscht wurde. Jeder zweite Mittwoch im Monat war für die Senioren reserviert, für eine Tätigkeit, die ihr sehr viel Freude bereitete. So bedauerten es die Senioren doch sehr, dass sich ihre Edith aus gesundheitlichen Gründen von ihnen verabschiedete. Ganz herzlich bedankten sie sich bei ihr mit einem Gutschein für die liebevolle Betreuung. Bürgermeister Hermann Paul bedankte sich im Namen der Gemeinde bei Edith Bersch für ihr Engagement in der Seniorenstube und die Bereitschaft einen Teil ihrer Freizeit in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen. Nur dann, wenn sich immer wieder Mitbürger finden, die bereit sind sich in der Dorfgemeinschaft zu engagieren wird es möglich sein, Einrichtungen wie die Seniorenstube anzubieten. Sein Dank galt auch Rosi Bersch für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren und ihre Bereitschaft sich auch weiterhin in der Seniorenstube zu engagieren.

home

zurück