Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Vier Burgebracher mit dem Rad nach Kapsweyer


Jo mar san mit´m Rad´l do

Etwas müde aber gut gelaunt waren am Samstag, 10 Juni gegen 16 Uhr vier Radler aus unserer Partnergemeinde Burgebrach nach 340 km an ihrem Ziel in Kapsweyer angekommen. Gestartet waren die vier Musketiere der Theatergruppe Burgebrach am Donnerstag, 8. Juni um 9 Uhr in Burgebrach. Ihre Route führte sie in drei Tagen über Bad Mergentheim, Jagsthausen, Bruchsal nach Leopoldshafen. Nachdem sie mit der Fähre in Leimersheim die Pfalz erreicht hatten, rollten ihre Räder von nun an fast von alleine zum Ziel. In Kapsweyer angekommen, kamen die verbrauchten Kräfte nach einem kräftigen Schluck Pfälzer Wein wieder rasch zurück, so dass einer Übernahme einer Patenschaft bei der Beringung der Kapsweyerer Jungstörche im Rahmen des Storchenfestes nichts mehr im Wege stand.
Baptist Mohr, Michael Ziegler, Josef Dürbeck und Peter Grass übernahmen je zu zweit eine Patenschaft für einen Jungstorch und stifteten im Namen der Theatergruppe Burgebrach dem Storchenverein 200 Euro für den Kauf von Winterfutter für die Altstörche.
Nach einem gemütlichen Abend in Kapsweyer ging es dann am Sonntagnachmittag mit dem Zug zurück nach Oberfranken.

home

zurück