Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Osterschmuck am Dorfbrunnen


Osterschmuck am Dorfbrunnen

Bereits zum fünften Mal schmückten Frauen der kfd Kapsweyer den Görtz-Brunnen am Dorfplatz mit Girlanden, verziert mit über 500 Eier, einer Blumenkrone und mit einem „Osterlamm“, das an die eigentliche Osterbotschaft, das Leiden und die Auferstehung Jesu Christi erinnert. Am Palmsonntag traf sich die Kirchengemeinde am Osterbrunnen und zog gemeinsam mit Pfarrer Josef Metzinger in einer Prozession mit Palmzweigen in die Kirche.
Die Tradition des Osterbrunnens wird vor allem in den katholischen Gemeinden in Bayern und Franken gepflegt. Kennengelernt haben die Frauen der kfd den Brauch in der Partnergemeinde Burgebrach, in der die Tradition des Osterbrunnens eine lange Vergangenheit hat.
Wie in den vergangenen Jahr zieht der geschmückte Görtz-Brunnen wieder sehr viele neugierige und bewundernde Blicke auf sich.
Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer für die Gestaltung des Osterbrunnens.

home

zurück