Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Oktoberfest am Grenzlandbahnhof in Kapsweyer vom 1. bis 3. Oktober 2005


Oktoberfest am Grenzlandbahnhof in Kapsweyer

Im Rahmen des Jubiläums 150 Jahre Maximiliansbahn Neustadt-Weißenburg vom 1. bis 3. Oktober wird die KJG Kapsweyer am Bahnhaltepunkt in Kapsweyer ein zünftiges Oktoberfest organisieren (z.b. Leberkäse, Weißwurst mit frischen Brezeln, O`batzder, bayrische Biere vom Fass usw.). Da das Fest über drei Tage gehen soll, sind die Jugendlichen auch auf die Unterstützung von Erwachsenen angewiesen.
Bitte helfen sie unserer Jugend beim Durchführen ihres Oktoberfestes.
Wer jetzt schon weiß, dass er helfen kann, möchte es bitte dem Vorsitzenden der KJG, Johannes Zirker, Telefon 8910 mitteilen.
Der Reinerlös des Festes soll für die Renovierung der Jugendräume und für die Jugendarbeit in Kapsweyer verwendet werden.
Parallel zu dieser Veranstaltung wollen wir am Bahnhaltepunkt Kapsweyer auch Bilder oder Dokumente von den (ehemaligen) Bahnhöfen am Viehstrich und ihrer näheren Umgebung ausstellen.
Wer noch alte Bilder, Frachtbriefe oder Fahrpläne von den Bahnhöfen am Viehstrich besitzt und bereit ist, sie leihweise zur Verfügung zu stellen, möchte sich bitte bei Ortsbürgermeister Hermann Paul, Telefon 06340-1452 melden.

home

zurück