Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzlichen Glückwunsch Frau Maria Reinhardt zu ihrem 80. Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag

Bei herrlichem Sommerwetter feierte am Sonntag, 3. Juli 2005 Frau Maria Reinhardt geb. Vogel im Kreise ihrer Familie und Freunde ihren 80. Geburtstag. Bereits am frühen Sonntag konnte sie die besten Wünschen von ihren Söhnen Rudi und Walter, sowie von ihrer Schwiegertochter Helga und Enkelin Melanie entgegen nehmen.
Frau Reinhardt, in Kapsweyer geboren und aufgewachsen, heiratete 1949 ihren Mann Edmund und wohnte bis zu seinem viel zu frühen Tode 1958 in Oberotterbach, wo auch beide Söhne geboren wurden. Nach dem Tode ihres Ehemannes zog Frau Reinhardt wieder nach Kapsweyer in ihr Elternhaus. Den Lebensunterhalt für ihre beiden Söhne und sich verdiente Maria Reinhardt in verschiedenen Betrieben und arbeitete bis zu ihrer Rente bei der Gärtnerei Pfeifer in Bad Bergzabern.
Frau Reinhardt, die gerne mit Menschen zusammen ist, besucht regelmäßig die Seniorenstube zu deren Gründungsmitglieder sie vor über 15 Jahren gehörte. Bei schönem Wetter fährt sie mit Freunden in den Bienwald zum Bienwaldbrunnen. Hier finden sich weitere Bekannte aus den umliegenden Gemeinden bis Schleitahl im Elsaß ein. In dieser Runde ist es nie langweilig, es gibt immer genug Gesprächsstoff, um einen kurzweiligen Nachmittag zu verbringen.
Ihre Freunde vom Bienwald und der Seniorenstube überbrachten ihr die besten Wünsche mit der Hoffnung, dass man sich noch viele Jahre wie bisher trifft und gemeinsam die Nachmittage verbringt.
Ganz besonders freute sich Maria Reinhardt auch über den Besuch und die guten Wünsche ihres Patensohnes Pfarrer Manfred Leiner aus Schweigen-Rechtenbach.
Im Namen der Ortsgemeinde wünschten Bürgermeister Hermann Paul und Beigeordneter Gregor Garrecht der Jubilarin alles Gute, Gesundheit und noch viele Jahre im Kreise ihrer Familie.

home

zurück