Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Ratsbeschlüsse aus der 5. Sitzung des Ortsgemeinderates von Kapsweyer


Ratsbeschlüsse aus der 5. Sitzung des Ortsgemeinderates von Kapsweyer

Einstimmig beschlossen wurden die überplanmäßigen Ausgaben für zwei Rechtsstreitigkeiten in Höhe von 2.685 Euro. Dieser Betrag war für Rechtsanwalts- und Gerichtskosten sowie für Eilverfahrenskosten im Zusammenhang mit dem Rechtsstreit mit der Werkgemeinschaft (Dachkonstruktion Südpfalzhalle) und mit E-plus bzw. der Kreisverwaltung angefallen.
Bgm. Paul informierte über den Verlauf der Sanierungsarbeiten in der Südpfalzhalle und über das Aufstellen von drei Glascontainern beim Kindergarten. Die Firma DER GRÜNE PUNKT wird zwecks der besseren Verwertung des Altglases das Glas künftig in drei verschiedenen Containern nach Grün-, Blau- und Weißglas einsammeln.
Bei zwei Enthaltungen wurden die Arbeiten für das Montieren der Photovoltaikanlage auf der Südseite des Hallendaches zum Preis von 82.622 Euro vergeben. Die Montage soll in der ersten Aprilwoche erfolgen. Angeschafft werden soll eine Beleuchtungs- und Beschallungsanlage für die Südpfalzhalle und den Bühnenbereich zum Preis von 16.909 Euro. Zum Preis von 1010 Euro muss eine Straßenlampe in der Bahnhofstraße, die nicht mehr zu reparieren ist, ersetzt werden.

home

zurück