Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzliche Einladung zur GRENZLANDKERWE in Kapsweyer vom 26. bis 29. Juni 2004


GRENZLANDKERWE
in Kapsweyer vom 26. bis 29. Juni 2004

Am kommenden Wochenende lädt die Ortsgemeinde Kapsweyer die gesamte Bevölkerung und alle Nachbarn ganz herzlich zur Kerwe und zum Straßenflohmarkt ein.
In den Straßen und Gassen werden Trödler aus dem elsässischen-, pfälzischen und badischen Raum samstags und sonntags jeweils von 11 Uhr bis 20 Uhr ihre Waren anbieten.
Erstmals bei der Grenzlandkerwe wird in der Nähe des Festplatzes ein Western Camp zu besichtigen sein. Life kann man das Leben im Wilden Westen aus der Zeit zwischen 1850 und 1900 miterleben. Frauen und Männer zeigen Kleidung sowie Lebensgewohnheiten der Ureinwohner von Amerika und sind gerne bereit Fragen zu beantworten.
Die Kerweeröffnung erfolgt am Samstag um 17.00 Uhr am Dorfplatz.
Kinder und Jugendliche holen mit ihren geschmückten Fahrrädern gemeinsam mit dem Musikverein Kapsweyer den Kerwebaum ab.
Mit dem Stellen des Kerwebaumes durch die Kerwesburschen aus der Partnergemeinde Burgebrach sowie den Jugendlichen aus Kapsweyer und dem Fassanstich wird die Kerwe eröffnet.
Neben den traditionellen Schaustellern (Kinderkarussell, Kettenkarussell, Schießbude u.v.m.)
sorgen die örtlichen Vereine am Dorfplatz von Samstag bis Montag für das leibliche Wohl der Gäste.
Am Sonntagmittag werden Rollbraten mit Pommes und Salat,
am Samstag und Sonntag Flammkuchen, Kaffee und Kuchen und an allen Tagen zusätzlich Steaks, Wurstsalat, Bratwurst, Currywurst, Münster- und weißer Käse sowie Pommes angeboten.
Der Festbetrieb am Dorfplatz beginnt am:
Samstag ab 11.00 Uhr, Sonntag ab 10.00 Uhr und Montag ab 17.00 Uhr
Am Kerweplatz werden die Besucher am Samstag ab 20.00 Uhr vom Musikverein Freundschaft Kapsweyer unterhalten.
Am Kerwedienstag 29. Juni lädt der Fußballverein zum traditionellen Leberknödelessen ab 11 Uhr am Sportplatz ein.
Kommen Sie - feiern Sie mit uns – Sie sind herzlich eingeladen!


home

zurück