Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzlichen Glückwunsch Frau Rosina Wölfl zu ihrem 80. Geburtstag



Am Montag dem 20. Januar feierte Frau Rosina Wölfl geb. Fasekas im Kreise ihrer Familie ihren 80. Geburtstag.
Frau Wölfl wurde in Sotin bei Vokuvar im ehemaligen Jugoslawien geboren. Noch gut kann sie sich daran erinnern, daß sie für größere Einkäufe oder Arztbesuche in die nächst größere Stadt nach Zagreb der jetzigen Hauptstadt von Kroatien fahren mußte. In ihrem Geburtsort Sotin heiratete sie 1938 ihren Mann Jakob. Schlimm war für sie die Zeit um 1944 als alle Deutschstämmigen aus Jugoslawien vertrieben wurden. Zusammen mit ihrer Familie fand sie in Gmunden am Tegernsee in Österreich vorübergehend eine neue Unterkunft, wo auch 1946 der jüngste Sohn Johann geboren wurde. Eine neue und endgültige Heimat fand Frau Wölfl mit ihrer Familie 1957 in Kapsweyer. Zunächst wohnte die Familie in der Hauptstraße 56 neben der Metzgerei Jud bis schließlich 1964 das eigene Haus in der Schafgasse bezogen werden konnte. Frau Wölfl und ihre Familie haben es bis heute nicht bereut nach Kapsweyer gekommen zu sein, zumal drei ihrer vier Kinder in Kapsweyer mit ihrer Familien leben. Gerne besuchte sie auch die Treffen bei der Frauengemeinschaft deren Gründungsmitglied sie 1977 war. So überbrachten auch für die kfd Theresia Kreiselmeyer und Adelheid Paul die besten Wünsche der Mitglieder.
Neben vielen Nachbarn und Bekannten wünschten vor allen Dingen ihre vier Kinder mit Ehepartner, vier Enkel und zwei Urenkel der Mutter alles Gute zu ihrem 80. Geburtstag.
Im Namen der Ortsgemeinde wünschten Bürgermeister Hermann Paul und Beigeordnete Karin Kantz der Jubilarin alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen.

home

zurück