Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Parken im Wald verboten


Das Forstamt Kandel weist ausdrücklich darauf hin, dass das Parken und Abstellen von Fahrzeugen im Wald generell verboten ist.
In letzter Zeit werden vermehrt Autos am Waldrand geparkt, das zur Folge hatte, daß es zu Behinderungen bei der Holzabfuhr gekommen ist. Die Wege müssen auch für eventuelle Rettungseinsätze von Rotem Kreuz bzw. für die Feuerwehren frei bleiben.
Bitte beachten sie das Verbotsschild am Waldrand (am Ende des Sportplatzes) das ein Befahren der Waldwege ausdrücklich verbietet.
Bei einer ersten Ermahnung muß mit einem Busgeldbescheid in Höhe von 35 Euro gerechnet werden.

home

zurück