Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Amtliche Mitteilungen aus der 29. Sitzung des Gemeinderates von Kapsweyer


Ortsbürgermeister Schönung informierte den Rat, dass von der Partnergemeinde Krautergersheim eine Einladung an die Gemeinde gekommen sei. Der Gegenbesuch soll am 09. September 2018 stattfinden.
Der Feuerwehrkommandant Manuel Kreiselmeyer berichtete dem Vorsitzenden über einen erneuten Wasserschaden auf dem Speicher des Feuerwehrhauses. Der Gemeinderat ist sich einig, dass eine Dachdeckerfirma den Schaden begutachten soll, bevor weitere Schritte eingeleitet werden.
Ortsbürgermeister Schönung berichtete über die Ergebnisse der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten.
Der Vorsitzende bedankte sich bei Klaus Krämer für die gelungene Faschingsveranstaltung und auch bei Thomas Hoffmann, der hinter der Theke ausgeholfen hat.
Die Sammlung 2017 für die Kriegsgräber ergab einen Betrag von 89 Euro.
Ortsbürgermeister Schönung appellierte an alle Ratsmitglieder Werbung zu machen für Jugendbetreuer, da die drei Frauen, die den Jugendtreff bisher betreut haben, ihr Amt niedergelegt haben. Es wäre schade, wenn im renovierten Jugendraum keine Treffen mehr stattfinden würden.
Im nichtöffentlichen Teil der Ratssitzung beriet der Gemeinderat über eine Pachtangelegenheit.
Weiterhin beschloss das Ratsgremium, ein Grundstück als Schenkung anzunehmen.

VG-Verwaltung

home

zurück