Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag - Herr Klaus Schenk


Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag
Am Donnerstag, 29. Juni, feierte Klaus Schenk im Kreise seiner Familie den 80. Geburtstag. Zu seinem Jubeltag gratulierten neben der Familie viele Nachbarn, Freunde und Bekannte. Herr Schenk ist in Kapsweyer geboren und musste kriegsbedingt seine Kindheit und Jugend in Herxheim bei Landau verbringen. Er besuchte das heutige OHG in Landau bis 1957. Nach Beendigung der Schule meldete sich Herr Schenk freiwillig bei der Bundeswehr und schlug dort die Offizierslaufbahn ein. Mit 44 Jahren verlor er seine erste Ehefrau. Aus dieser Ehe ging ein Sohn hervor. Nach mehreren Verwendungen und vielen Standortwechsels bei der Bundeswehr ging Herr Schenk 1990 mit dem Dienstgrad als Hauptmann in Pension. Er bekam viele Auszeichnungen, unter anderem das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold (höchster BW-Orden). 1990 heiratete er seine Erika und zog mit ihr in sein elterliches Haus nach Kapsweyer. Auch nach seiner Pensionierung konnte er sein liebstes Hobby, den Sport, nicht lassen. Den Ski-Abfahrtslauf bzw. Wettkämpfe hat er aus Altersgründen eingestellt. Herr Schenk kann es sich aber heute nicht nehmen lassen, 6000-8000 km/Jahr mit seinem Tourenrad durch den Bienwald zu fahren, aber nicht mit einem E-Bike, da er der Meinung ist, "ein Fahrrad ist ein Sportgerät und kein Krankenfahrstuhl".
Die Gemeinde Kapsweyer, vertreten durch Ortsbürgermeister Felix Schönung und Beigeordneten Klaus Krämer, gratulierte dem Jubilar zu seinem Geburtstag und wünscht ihm alles Gute und noch viele glückliche Jahre im Kreise seiner Familie.

(Ortsgemeinde)

home

zurück