Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag - Herr Franz Bleicher


Am Dienstag, den 8. März 2016, feierte Herr Franz Bleicher im Kreise seiner Familie und mit seinen Freunden den 80. Geburtstag. Herr Bleicher wurde am 8. März 1936 in Heilbronn als drittes Kind der Familie geboren. Im Herbst 1942 eingeschult, war wegen den Kriegswirren und den Bombenangriffen auf die Städte 1943/44 der Unterricht sehr unregelmäßig und schließlich gar nicht mehr möglich. Da das Wohnhaus den Bombenangriffen zum Opfer fiel, schickten die Eltern die Kinder zu Verwandten in die Oberpfalz und ließen sie bis nach Kriegsende 1945 dort. Wieder in Heilbronn zurück, "wohnte" die Familie im Keller ihres zerstörten Hauses. Als ein Schulbesuch wieder möglich war, besuchte Franz die Mittelschule (heute Realschule) in Heilbronn. Seine Gymnasialzeit begann 1951 in Rheinbach bei Bonn. Nach dem Abitur 1958 begann er in Olpe, Westfalen, mit dem Studium der Philosophie, das er 1960 abschloss. An der theologischen Hochschule in Vallendar bei Koblenz setzte er seine Studien fort. Im Herbst 1963 begann er das Studium der Pädagogik, an der damaligen pädagogischen Hochschule in Landau, das er 1965 mit dem Staatsexamen abschloss. Seine erste Planstelle als Lehrer war und blieb Kapsweyer. Im August 1964 heiratete er seine Frau Katharina (geb. Back) aus Herxheim. Aus der Ehe gingen drei Söhne hervor, die heute in Mainz, Nürnberg und Wien beruflich tätig sind.

Eine große Rolle in seinem Leben spielte die Musik. So war es nicht verwunderlich, dass er nicht "nein" sagte, als man ihn fragte, den MGV - später GV-Eintracht Kapsweyer - als Chorleiter zu führen. Auch der Liederkranz Schaidt wurde auf ihn aufmerksam. Beide Chöre brachte er zum beachtenswerten Leistungen. Der neu gegründete Kinderchor "Mundartfinken" hatte erfolgreiche Auftritte bei Konzerten und Veranstaltungen in verschiedenen Kirchen während der Adventszeit. Als Chorleiter der Weintorgruppen und als Kreischorleiter des damaligen Sängerbundes Bad Bergzabern konnte er über zehn Jahre das gemeinschaftliche Chorsingen fördern. Ja man kann sagen, Franz Bleicher hat sich einen Namen in der Musikwelt der Chöre gemacht.
Die Gemeinde Kapsweyer vertreten durch Ortsbürgermeister Felix Schönung und Beigeordneten Klaus Krämer gratulierten Franz Bleicher zum 80. Geburtstag und wünschten ihm alles Gute, Gesundheit und für die Zukunft noch viele glückliche Jahre im Kreise seiner Familie!

(Ortsgemeinde)

home

zurück