Aktuelle Meldungen aus Kapsweyer


Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag, Frau Gertrud Engelhard


Am Sonntag, den 26. April 2015, feierte Frau Gertrud Engelhard (geb. Frey) ihren 80. Geburtstag. Frau Engelhard ist in Kapsweyer geboren und aufgewachsen. Ihre Kindheit wurde stark von der Kriegszeit geprägt. Der Schulbesuch musste kriegsbedingt immer wieder unterbrochen werden. Die Familie wurde mehrmals evakuiert, teilweise in der näheren Umgebung, aber auch nach Hirschaid in Oberfranken, wohin viele Jahre eine freundschaftliche Beziehung mit gegenseitigen Besuchen aufrechterhalten wurde.

Schon mit 18 machte Frau Engelhard den Autoführerschein, hierzu musste sie mit dem Fahrrad zur Fahrschule nach Bad Bergzabern radeln. Das Abholen der Kirchenglocken mit dem Traktor 1956 aus der Gießerei in Frankenthal ist ihr bis heute in Erinnerung geblieben. Im Jahr 1959 heiratete sie Hermann Engelhard. Gemeinsam führten sie eine Nebenerwerbslandwirtschaft. Zu ihrer Leidenschaft gehörte die Gartenarbeit, welche sie vor sechs Jahren nach einem Schlaganfall aufgeben musste. Solange es der Gesundheitszustand zuließ unternahm sie gerne Busreisen, auch ins europäische Ausland. Auch im Vereinsleben von Kapsweyer war Gertrud Engelhard aktiv, weshalb die Kfd vertreten durch Frau Theresia Kreiselmeyer ihrem langjährigen Mitglied die besten Glückwünsche überbrachte.
An Ihrem Ehrentag nahmen neben den Bekannten, Verwandten, den beiden Söhnen, der Schwiegertochter und den beiden Enkel erstmals auch die im Dezember geborene Urenkelin teil. Im Namen der Ortsgemeinde Kapsweyer gratulierte Bürgermeister Felix Schönung der Jubilarin und wünschte alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen.
(Ortsgemeinde / FS)

home

zurück