Fragment 1976 bis 2009

Fragment33 als CD


Eine außergewöhnliche Band feiert ein außergewöhnliches Jubiläum

am 07. November 2009

ab 20:00 Uhr in der Wiesentalhalle in Steinfeld

Was vor 33 Jahren im November 1976 mit Stücken wie „Alles ist nur Zeitlich", „Ich hab Dich so lieb" oder „World of Dreams" als Jugendtraum begann, fand ab 1986 seine Fortsetzung in der Neuformation der Band. In der zweiten Periode entstanden Stücke wie „Nach Hause", „Mann hau ab" und „Frühlingstraum". Zu Beginn der 90Jahre fand sich die heutige Bandformation. Stücke aus der zweiten Periode und neue Stücke wie „Bahnhöfe des Lebens", „Kofferpacken" und „Winzige Spur" wurden 1996 auf der ersten CD „drableiwe" präsentiert.

 Mit „drableiwe" im Repertoire tourte die Band einige Jahre überwiegend in Baden, Württemberg, Bayern und in der Pfalz. Die dritte Schaffensperiode wurde mit der zweiten CD „arriver" 2006 abgeschlossen. Beide CD’s kamen beim Publikum gut an und wurden in der Presse mit ermutigenden Vergleichen renommierter Bands gelobt.

Im Sommer 2007 startete das Projekt "fragment33". Pünktlich zum Bandjubiläum werden die frühen Stücke von Fragment aus den Jahren 1976 bis 1982 auf CD gebracht. Damit gibt es nun (fast) das komplette Werk von Fragment auf CD.

Fragment präsentiert seine Musik stilistisch weitgehend eigenständig. Dabei bietet die Band einerseits „ModernFolk und Rockchansons" und arrangiert andererseits südamerikanische Rhythmen mit jazzigen und funkigen Elementen zu einem bewegenden Ganzen. Die Liedtexte werden überwiegend in Deutsch teilweise aber auch in Pfälzer Mundart präsentiert. Während die frühen Jahre tendenziell stärker von den Gitarren und den Keybords geprägt waren, dominieren in den letzten Jahren eher Bläser, Schlagwerker bzw. Piano und Akkordeon. Insgesamt haben 22 Musiker/innen bei Fragment Spuren hinterlassen. Diejenigen, die die Band am meisten prägten, werden in zwei Formationen auf der Bühne stehen.Mit dabei ist die komplette Gründungsformation, die mit alten und neuen Freunden das Beste aus den frühen Jahren auf die Bühne bringen wird. Die musikalische Zeitreise wird durch einen Bilderbogen illustriert und präsentiert das komplette veröffentlichte Repertoire der Band. „Alles war damals denkbar, nur nicht, dass eine Band 33 Jahre alt werden kann". Heute wissen wir mehr. Lassen Sie sich überraschen!

Veranstalter ist der Kulturverein Steinfeld. Die Veranstaltung ist Teil des Kulturwochenendes 2009.

Mit dem Eintrittspreis von 10€ erhalten die Besucher die Jubiläums-CD inklusive.


CD - Bestellung & Kontakt:

Berthold Deusch, Margaretenstrasse 39, 76889 Steinfeld, 06340/1209



 1. CD "drableiwe"  2. CD "arrive"  home

©1998-2015 Andreas Friedmann - 1. Januar 2015
ach schee: dingsbumsbluesband